MarktanalyseJeder Händler hat wahrscheinlich gehört, dass er die Analyse lesen sollte. Die Wahrheit ist, du solltest es wirklich. Es ist jedoch nicht weniger wichtig zu wissen, warum Sie etwas tun. Der heutige Artikel wird versuchen, auf die Frage zu antworten, warum ein Händler eine Analyse lesen sollte.

Wissen, was kommt

Es gibt viele Veranstaltungen, die jeden Tag stattfinden. Einige von ihnen haben ziemlich abig Auswirkungen auf das, was auf den Märkten passiert. Wenn Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden bleiben, können Sie zum richtigen Zeitpunkt angemessen handeln.

Selbst wenn Sie den Nachrichten folgen, können Sie natürlich nicht alle Preisbewegungen vorhersagen. Trotzdem erhöht diese zusätzliche Information Ihre Chancen, auf der Handelsplattform die richtige Entscheidung zu treffen, erheblich.

Zum Beispiel könnten die Händler, die die Analyse nicht lesen, vom Preis des EURUSD-Währungspaares im September 2020 sehr überrascht gewesen sein NFPs Ankündigung und das Paar, innerhalb von Minuten danach, bewegte sich fast 40 Pips nach unten.

EURUSD änderte nach dem NFP-Bericht rasch seine Richtung

EURUSD änderte nach dem NFP-Bericht rasch seine Richtung

Jetzt weiß ich, dass es erstaunlich zeitaufwändig ist, all diese Nachrichten zu lesen. Darüber hinaus muss man sich vorstellen, welche Nachrichten den Markt in welcher Weise beeinflussen. Dies ist ein langer und komplizierter Prozess.

Deshalb ist eine fertige Analyse so wunderbar. Dies vereinfacht das Leben des Händlers, da er eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse sowie eine Beschreibung ihrer möglichen Auswirkungen erhält.

Erwarten Sie keine konkreten Tipps

Ziel der Analyse ist es, einen Überblick über die Märkte und ihre Bewegungen zu geben. Es wurde nicht entwickelt, um spezifische Tipps zu geben, wann und was zu verkaufen oder zu kaufen ist. Eine solche Entscheidung sollte von jedem Händler individuell getroffen werden.

Wenn Sie eine Position eröffnen, weil jemand anderes dies gesagt hat, legen Sie Ihr Geld in seine Hände. Sie werden abhängig von dieser Person. Sie können gewinnen, Sie können verlieren, so oder so, Sie entwickeln keine Handelsfähigkeiten und machen keine Fortschritte.

Die Analyse bietet Einblicke in den Markt und es ist Ihre Aufgabe, ihn zu nutzen. Sie sollten Ihre eigenen Entscheidungen treffen und weiterhin Handelserfahrung sammeln.

Können Sie den Analysten vertrauen?

Professionelle Analysten werden dafür bezahlt, Research zu betreiben und eine Investitionsmöglichkeit zu erkennen. Sie können sich fragen, warum sie nicht selbst handeln, wenn sie den besten Zeitpunkt für die Eröffnung einer Handelsposition kennen. Dies ist vor allem gegen die Politik der Interessenkonflikte. Sie dürfen keine Transaktionen für sich selbst durchführen, daher sind wir sicher, dass sie unabhängig handeln. Wenn sie handeln dürfen, hätten sie das Privileg nutzen wollen, die Gelegenheit frühzeitig zu lokalisieren und zu ihrem eigenen Vorteil zu nutzen.

AktienanalyseDer Analystenjob ist von der Position des Portfoliomanagers getrennt. Der erste konzentriert sich darauf, gute Investitionsmöglichkeiten zu erkennen. Der zweite führt die Trades aus. Ihre Aufgaben ergänzen sich, sind aber geteilt. Dies gewährleistet die beste Produktivität.

Benötigen die Scalper auch eine Analyse?

Leseanalyse ist hilfreich, egal die Art des Handels du wählst. Unabhängig davon, ob Sie langfristige oder kurzfristige Positionen eröffnen, ist es hilfreich zu wissen, was in der Welt vor sich geht, das die Preisbewegung beeinflussen kann. Diese Informationen helfen Ihnen bei der Entscheidung über die Richtung Ihres Handels. Selbst wenn Sie ein Scalper sind, der die wichtigsten Neuigkeiten nicht kennt, kann dies Ihre Trades erheblich ruinieren.

Was ist die fundamentale Analyse?

Die Fundamentalanalyse geht es darum, die Wirtschaft eines bestimmten Landes zu verstehen. Wenn Sie die allgemeine wirtschaftliche Situation kennen, können Sie das Marktverhalten vorhersagen. Dies ist auch entscheidend für die Bestimmung des Swap-Satzes, den Sie für die Transaktion zahlen oder verdienen können.

FundamentalanalyseZusammenfassung

Ich hoffe, Sie verstehen jetzt, warum das Lesen von Analysen für Ihre Handelsleistung wichtig ist. Es wird definitiv keinen Erfolg garantieren. Nichts kann. Aber es wird Sie auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Trader führen.

Einige sagen, sie vertrauen Analysten nicht. Es ist okay. Du musst deinen Weg finden. Trotzdem ist es gut, selbst zu überprüfen, ob es funktioniert oder nicht. Probieren Sie es aus und finden Sie heraus, welche Ideen Ihnen einfallen, wenn Sie wissen, was in der Welt vor sich geht und wie sich dies auf die Märkte auswirken kann.

Öffnen und schließen Sie die Trades nicht blind. Verstehe, warum du es tust.

Schließlich müssen Sie sich nicht nur an einen Analysten halten. Gehen Sie zu verschiedenen Quellen, vergleichen Sie und finden Sie heraus, was für Sie am besten ist.

Wenn Sie weitere Fragen zur Wichtigkeit der Leseanalyse haben, zögern Sie nicht, unseren Kommentarbereich zu nutzen. Sie finden es unten unter der Website.

Viel Spaß beim Handeln!