Unterstützung und Widerstand - wie man sie handeltDie als Unterstützung und Widerstand bezeichneten Niveaus sind sehr nützliche Linien in der Preischart. Sie sind eine große Hilfe bei der Bestimmung der Wahrscheinlichkeit von Preisausbrüchen und Trendumkehrungen. Viele Händler verlassen sich auf dieses Tool. Sie sollten wissen, was sie sind und wie Sie sie richtig verwenden.

Die Grundlagen der Unterstützungs- und Widerstandsstufen

Die Unterstützungs- und Widerstandsstufen können auf verschiedenen Diagrammtypen gezeichnet werden. Ich empfehle immer, mit den japanischen Kerzen zu handeln. Sie sind sehr transparent und die meisten Strategien sind deutlich sichtbar. Wenn Sie jedoch andere Arten des Preisdiagramms bevorzugen, können Sie weiterhin die Unterstützungs- und Widerstandslinien verwenden.

Die Linien der Unterstützung und des Widerstands entsprechen Tälern und Spitzen, die durch die Preisbalken gebildet werden. Sie zeigen wichtige Punkte an, an denen die Händler aktiv werden sollten. Die Linie, die die Tiefen verbindet, wird als Unterstützung bezeichnet, und die Linie, die die Höhen verbindet, ist der Widerstand. Die unteren und oberen Bereiche der Grafik spiegeln das Finanzweltgesetz wider, das die Versorgung des Verkäufers und des Unternehmens darstellt Nachfrage des Käufers. Das Maß an Unterstützung und Widerstand kann die Anleger bei ihren Kauf- oder Verkaufsentscheidungen leiten. Der Preis scheint die zuvor gebildeten Böden und Oberseiten zu respektieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie sich der Preis nach Erreichen des Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus verhält. Es kann entweder zurückprallen oder die Linie durchbrechen. Und der Händler sollte entsprechend handeln.

Der Preis respektiert eindeutig die Niveaus früherer Tops und Bottoms

Der Preis respektiert eindeutig die Niveaus früherer Tops und Bottoms

Der Preis erholt sich von den Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus

Der Preis bildet die Täler und Spitzen die ganze Zeit. Wenn wir die Unterstützung oder den Widerstand auf dem Chart haben, können wir vorhersagen, wie weit der Preis beim nächsten Mal gehen wird. Es ist durchaus möglich, dass es von der gleichen Ebene wie zuvor zurückprallt. Auf diese Weise wird ein Kanal erstellt, in dem sich der Preis auf und ab bewegt.

Solche Rebounds bieten die Möglichkeit, Handelspositionen zu eröffnen. Wenn der Preis an die untere Grenze kommt, gibt er ein Kaufsignal. Eine Position kann so lange dauern, wie sich der Preis der oberen Linie nähert. Und falls der Preis auf das Widerstandsniveau steigt, ist es Zeit zu verkaufen. Die Position sollte geschlossen werden, sobald der Preis die untere Linie erreicht.

Trendlinien als Unterstützung / Widerstand

Die Trendlinien sind die geneigten Linien, die die Richtung des Trends anzeigen. Die lokalen Tiefs sind eine Basis für die Trendlinie während des Aufwärtstrends und die lokalen Hochs werden während des Abwärtstrends verwendet. Die Trendlinien geben jedoch nicht nur die Preisrichtung an, sondern können auch als dynamische Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus verwendet werden.

Um die Trendlinien zu ergänzen, können Sie horizontale Unterstützungs- und Widerstandsstufen hinzufügen. Ein solcher Schritt kann Ihnen helfen, eine Handelsstrategie zu entwickeln.

Trendlinien wirken als dynamisches Widerstandsniveau

Trendlinien wirken als dynamisches Widerstandsniveau

Preisausbrüche aus den Unterstützungs- und Widerstandsniveaus

Die Unterstützungs- und Widerstandsniveaus bilden die Grenzen, innerhalb derer der Preis für eine Weile springt. Aber irgendwann wird der Preis sie durchbrechen. Dies kann als Ankündigung eines starken Trends und gleichzeitig guter Handelsmöglichkeiten angesehen werden. Trotzdem ist es aufgrund der Ausbrüche etwas schwieriger zu handeln. Es erfordert, dass der Händler das Preisdiagramm sehr lange sorgfältig beobachtet, um seine Chance nicht zu übersehen.

Es gibt Händler, die lieber warten, bis der Preis zurückgeht, und dann in den Handel eintreten. Die Retracements finden statt, wenn der Preis von den Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus abbricht, aber danach ändert er die Richtung und kommt von der anderen Seite zur Unterstützung / zum Widerstand. Dies ist jedoch ein kurzer Schritt und es ist wieder auf der Strecke. Dies wird für viele Anleger als gutes Einstiegssignal angesehen.

Ausbrüche zeigen, dass nichts für immer andauert

Ausbrüche zeigen, dass nichts für immer andauert

Ist es ein echter Ausbruch oder nur eine Fälschung?

Manchmal verhält sich der Markt nicht wie erwartet. Mit den gezogenen Unterstützungs- / Widerstandsniveaus und dem Preis, der die Linien erreicht und sie auf dem Weg nach unten oder oben kreuzt, würden wir den Ausbruch erwarten. Und meistens passiert genau das. In einigen Fällen wird der Preis jedoch zurückgehen, anstatt die frühere Richtung fortzusetzen. Das haben wir Fakeout genannt.

Die beste Methode, um herauszufinden, ob es sich um einen Ausbruch oder eine Fälschung handelt, ist eine gründliche Analyse des Marktes. Beobachten Sie eine Kerze, die dem Ausbruch folgt. Wenn es in die entgegengesetzte Richtung gebildet wird, erwarten Sie möglicherweise die Fälschung.

Dies ist der Grund, warum viele Händler lieber darauf warten möchten, dass der Preis zurückverfolgt wird, als in den Handel einzusteigen, sobald der Preis die Unterstützung / den Widerstand durchbricht.

Fakeout-Beispiel auf AUDUSD

Fakeout-Beispiel auf AUDUSD

Zusammenfassung

Die Unterstützungs- und Widerstandsniveaus basieren auf der Massenpsychologie. Das bisherige Verhalten des Preises während einer bestimmten Zeit wird analysiert und die Schlussfolgerungen gezogen. Ähnliche Bewegungen werden erwartet. Der Preis dürfte in den gleichen Bereich fallen.

Die Unterstützungs- und Widerstandsstufen sind das wissenswerte technische Analysewerkzeug. Es kann keinen Erfolg garantieren, aber es kann Sie ein bisschen näher bringen. Benutze es weise. Erkundigen Sie sich immer im Wirtschaftskalender, ob Pressemitteilungen angekündigt wurden. Sie können die Marktsituation beeinträchtigen, und es ist besser, den Handel in solchen Momenten zu vermeiden.

On viele Plattformenfinden Sie eine spezielle Funktion, die als Demo oder Übungskonto bezeichnet wird. Es ist in der Regel kostenlos und wird mit virtuellem Bargeld gutgeschrieben. Verwenden Sie es, um neue Strategien einzuführen. Überprüfen Sie, wie die Unterstützungs- und Widerstandsstufen funktionieren.

Viel Glück!