Ausverkauf der Bitcoin-Panik 2018Ja ist es. Kurzschluss ist, wenn Sie Ihre verkaufen bitcoinin der Hoffnung oder Erwartung, dass sein Wert sinkt. Ziel ist es später, es zu einem günstigeren Preis zu kaufen. Dies ermöglicht es Ihnen, einen Gewinn zu erzielen, indem Sie günstig kaufen und teuer verkaufen. Die Preisdifferenz kann auch einen Verlust bedeuten, wenn Sie falsch vorausgesagt haben, und anstatt dass der Preis fällt, steigt er auf eine höhere Rate. 

Sie müssen dann mit Verlust kaufen, indem Sie den höheren Preis zahlen, oder warten, bis der Preis fällt. In jeder Strategie steckt ein gewisses Risiko.

Denken Sie daran, dass der Wert einer Kryptowährung volatil sein kann. Die Einsätze sind höher in Short-Handel, insbesondere in unregulierten Kryptowährungsmärkten.

Wo kann man Bitcoin kurzschließen?

Viele bitcoin Handelsplattformen und Börsen bieten Optionen für Short-Handel mit bitcoin. Im Folgenden werden einige davon hervorgehoben.

Kraken

Kraken gehört zu den frühesten und beliebtesten Kryptowährungsbörsen in den USA. Es steht Bürgern der USA, Japans, Kanadas und anderer europäischer Länder zur Verfügung. Die benutzerfreundliche Handelsplattform verfügt über eine hohe Liquidität. Auf diese Weise können Sie Ihr Konto schnell aufladen und mit hohen Volumina handeln.

PrimeXBT

PrimeXBT ist ein bitcoin-basierter Austausch. Es ist berühmt für seine Short-Handel Möglichkeiten und hohe Hebel. PrimeXBT bietet eine moderne Handelsplattform. Das Handelsvolumen beträgt durchschnittlich 500 Millionen US-Dollar pro Tag.

Bitfinex

Bitfinex ist in der Kryptoindustrie bekannt und richtet sich eher an mittelständische bis fortgeschrittene Händler. Es bietet bis zu 100x Hebelwirkung. Bitfinex richtet sich auch an Institutionen, die handeln möchten.

Wie funktioniert Short Trading?

Short-Handel oder Leerverkäufe bitcoin kann nur über eine Kryptowährungs-Handelsplattform oder eine Börse erfolgen. Sie müssen jeden Short Trade einzeln einrichten. Dies sind die empfohlenen Methoden von Short-Handel durch Börsen, wenn Sie Ihren Short Trade nicht direkt verwalten möchten, wie oben erläutert.

Margin-Handel

Ihre gewählte Plattform kann verwenden bitcoin von seiner Lieferung und verkaufen Sie es für Sie. Sie müssen den genauen geliehenen Betrag unabhängig von Marktschwankungen zurückzahlen bitcoinWert. Diese Handelsmethode birgt höhere Risiken in Bezug auf die Verschuldung. Dies ist auch eine der einfacheren Möglichkeiten, den Handel zu verkürzen, und die Hebelwirkung kann in das Handels-Setup einbezogen werden.

Terminmarkt

Bitcoin ist das einzige Krypto-Asset mit zukünftigen Märkten. Bei zukünftigen Trades stimmen Sie dem Kauf zu bitcoin durch einen Vertrag. Der Vertrag gibt den Preis an, zu dem und wann er verkauft wird. Sie tun dies, wenn Sie das denken bitcoin Der Preis wird steigen und die Münzen verkaufen, sobald der Preis mit Gewinn gestiegen ist. 

Binäre Optionen

Im binären Handel können Call- und Put-Optionen eingerichtet werden. Mit Bestellungen können Sie Ihre verkaufen bitcoin auf den aktuellen Wert, auch wenn er später abfällt. Diese Methode ist mit höheren Kosten und Risiken verbunden, da Ihre Gewinne möglicherweise begrenzt sind.

Prognosemärkte

Prognosemärkte waren im Kryptowährungshandel lange Zeit keine verfügbaren Optionen, können jedoch für Leerverkäufe geeignet sein bitcoin. Dieser Markt ermöglicht es Händlern, Ereignisse zu erstellen, um Wetten basierend auf vorhergesagten Ergebnissen abzuschließen. Sie könnten erwarten bitcoin innerhalb eines bestimmten Prozentsatzes oder einer bestimmten Marge sinken. Wenn Sie Ihre Wette abgeschlossen haben, können Sie von korrekten Vorhersagen profitieren.

Quelle